KGV Hellersiedlung Nordhöhe e.V.
KGV Hellersiedlung Nordhöhe e.V.

Gebührenordnung 2016

die neue Gebührenordnung wurde am 30. April 2016 zur Delegiertenversammlung beschlossen
1. Pacht
-Pacht pro m²
-zusätzliches Nutzungsentgelt
-Pachtumlage für vereinseigene FlächenGarten

 

0,088 €/m²
0,042 €/m²
9,50 € je

2. Beiträge
Vereinsbeitrag/ Mitgliedsbeitrag je Garten/Jahr
Mitgliedsbeitrag ohne Garten /Jahr
Zweitmitgliedschaft/Jahr
Aufwandspauschale bei Nichtzahlung Vereinsbeitrag /Jahr
75,00 €
15,00 €
7,50 €
100,00 €
3. Umlage – maximale Höhe = 150,00 €
Anlagenerhaltung je Garten

 

60,00 €

4. Pflichtstunden 6 Stunden je Garten
darunter für Anrainer am Querweg 6 Stunden
bei Bezahlung je Stunde

 

 

8,50 €

5. Wasserverbrauch
lt. Preis der DREWAG
Umlage für Verluste +0,24 €/m³ =
Wasserzählergrundgebühr je Garten
Verbrauchspauschale bis 500 m² Garten
Verbrauchspauschale bis 1000 m² Garten

Mehraufwandspauschale Wasserablesung (3. Ablesung)

 

2,14 €/m³
2,38 €/m³
8,00 €
500,00 €
1.000,00 €

20,00 €

6. Elektroenergieverbrauch
lt. preis der DREWAG
Umlage für Verluste + 0,0195 €/kWh =

 

0,2565 €/kWh
0,276 €/kWh

7. Gebühren
Aufnahmegebühr
Bearbeitungsgebühr bei Pächterwechsel
Mehraufwandspauschale Wasserablesung
Mahngebühr 1. Mahnung
2. Mahnung
Verzugszinsen

 

30,00 €
15,00 €
20,00 €

5,00 €
15,00 €
5 % über Basiszinssatz

8. Wegebeschaffenheit
bei Nichteinhaltung der KGO Arbeitspreis pro Stunde

 

10,00 €

9. Müllplatzkosten f. Eigentümer u. Dauerbewohner pro Jahr

 

1,00 €

10. Darlehen / „rückzahlbare Umlage“ je Garten
Die Darlehen sind zinslos und unkündbar. Die Auszahlung erfolgt spätestens
zum 31.12. des Folgejahres bzw. nach Rückgabe der Parzelle an den Verein.
215,00 €
11. Wegeverfügungsfonds je Garten 4,00 €

12. Nutzungsentgelte

Kulturraumnutzung
Kaution

Aushänge in Informationskästen

Blatt DIN A 5 pro Woche /Kasten
Blatt DIN A 4 pro Woche /Kasten

Miete f. vereinseigene Elektrozähler pro Jahr

Mitglieder / Dritte

60,00 / 80,00 €

50,00 €

X

0,20 / 1,00 €
0,40 / 2,00 €
2,90€